Kreisbrandmeister dürfen künftig Blaulicht und Martinshorn nutzen

Kreis Kassel. Die hessische Landesregierung macht den Weg frei für die Kreisbrandmeister: Künftig dürfen sie Blaulicht und Martinshorn an den Privatwagen anbringen. Quelle: Kreisbrandmeister dürfen künftig Blaulicht und Martinshorn nutzen | Kreis Kassel weiter lesen

Blaulicht auf Privatauto: SPD-Antrag im Innenausschuss des Landes abgelehnt

Wolfhager Land. Ehrenamtliche Führungskräfte der Feuerwehr dürfen in Hessen bislang kein Blaulicht auf ihrem Privatfahrzeug montieren, um zum Einsatzort zu gelangen. Um das zu ändern, hatte die SPD im Ausschuss des Landtages einen entsprechenden Antrag gestellt, den CDU und Grüne aber ablehnten. Obwohl sie nun selbst einen Entschließungsantrag mit fast gleichem Wortlaut gestellt haben. Der […] weiter lesen

Sparpläne des Landkreises Northeim: Wehren protestieren

Northeim. Über 200 aktive Feuerwehrleute haben am Donnerstag mit einem stillen Protest verdeutlicht, dass sie sich von den Sparplänen des Landkreises Northeim vor den Kopf gestoßen fühlen.Kreisbrandmeister Bernd Kühle vermied das Wort Protest zwar geflissentlich und sprach lieber von einer Info-Veranstaltung, doch die Absicht war nicht zu übersehen: Die massive Verärgerung in der Feuerwehr über […] weiter lesen

Smartphone-App übermittelt den genauen Standort an die Notrufzentrale

In den Vereinigten Staaten werden rund 70 Prozent der Notrufe per Mobiltelefon abgegeben. Dies bringt aber ein Problem mit sich: Ein Festnetzanschluss lässt sich sehr leicht lokalisieren, bei einem Smartphone allerdings sind die Mitarbeiter der Leitstelle auf die Angaben des Anrufers angewiesen. Diese sind aber nicht immer so akkurat wie nötig. Experten schätzen daher, dass […] weiter lesen

Fachberater für Integration in der Feuerwehr klagt über mangelnde Unterstützung

Kreis Kassel. Der deutsche Feuerwehrverband hat eine Empfehlung gegeben, Fachberater für die Integration von Bürgern mit ausländischen Wurzeln in den Feuerwehren zu berufen. Quelle: Fachberater für Integration in der Feuerwehr klagt über mangelnde Unterstützung | Kreis Kassel weiter lesen

Unwetter über Kassel: Hagel, Regen, Sturm

Kassel. Gewitter, Starkregen und Hagel: Am Sonntagabend sind nach der Hitze schwere Unwetter über die Region gezogen. Was in Nordhessen und Südniedersachsen passiert ist: Weiterlesen auf HNA Quelle: Unwetter über Kassel: Hagel, Regen, Sturm weiter lesen

Feuerwehren fordern Blaulicht für die Privatfahrzeuge | Kreis Kassel

Kreis Kassel / Staufenberg. Ehrenamtliche Führungskräfte der Feuerwehr dürfen in Hessen bislang kein Blaulicht auf ihrem Privatfahrzeug montieren, um zum Einsatzort zu gelangen. Quelle: Feuerwehren fordern Blaulicht für die Privatfahrzeuge | Kreis Kassel weiter lesen

Blaulicht nicht erlaubt: Retter erreichen Orte nicht

Schwalm-Eder. In der Feuerwehr und im Rettungsdienst werden bei schwerwiegenden Einsätzen auch ehrenamtliche Führungskräfte alarmiert. In Hessen dürfen sie aber nicht mehr mit Blaulicht auf Privatautos unterwegs sein. Den ganzen Beitrag finden Sie hier. Quelle: Blaulicht nicht erlaubt: Retter erreichen Orte nicht | Fritzlar-Homberg weiter lesen

Keine Rauchmelder in Altenheim-Zimmern: Pflicht nur in Wohnungen | Kassel

Kassel. Seit Jahresbeginn gilt die Rauchmelderpflicht – davon sind allerdings viele Gebäude ausgenommen: darunter ausgerechnet Altenheime, Krankenhäuser und Kindergärten. Quelle: Keine Rauchmelder in Altenheim-Zimmern: Pflicht nur in Wohnungen | Kassel weiter lesen

Girls’Day: Großes Interesse am Beruf Feuerwehrfrau

Anteil an Feuerwehrfrauen wächst / Reportage begleitet 16-jährige Praktikantin weiter lesen

Nächste Seite »